skip navigation
Industries:
  • 12 Systeme durch Jive-x ersetzt
  • Eine Anlaufstelle für Kundensupport und Partnerbefähigung
  • Selbsthilfe reduziert Fallzahl für Support
  • Innovation durch Crowdsourcing

Kunden- und Partner-Community mit Jive-x 

Schneider Electric: Jive-x Community verbessert Kundendienst, Partnerbefähigung und Vertrieb

Vertrieb und Service optimieren

„Wir hatten zahlreiche externe Systeme für verschiedene Inhalts- und Interaktionsarten“, so Todd Moran, Director of Social Enterprise bei Schneider Electric. „Wir konnten all diese Funktionen in eine Community von Jive-x verlegen.“ Diese Community, „exchange“, dient als Anlaufstelle für den Kundensupport, die Partnerbefähigung, die Ideenfindung für Produkte, Online-Schulungen, die Ausführung von Events und den Entwickleraustausch.

„Das hat unsere Arbeit mit Partnern wirklich vereinfacht und beschleunigt“, erklärt Moran. „So können sie unglaublich effektiv in ihrem Land verkaufen, weil sie in der Community alle miteinander verbunden sind.“

„Events, Schulungen, Support, Ideenfindung, Erfahrungsaustausch: All das passiert direkt in der Community. Es ist also wirklich eine Anlaufstelle für alles, was wir außerhalb tun.“
Todd Moran
Director of Social Enterprise
Schneider Electric

Schneller Erfolg und ROI

Exchange ist seit August 2013 online und laut Moran ein „Riesenerfolg“. „Sie wurde sofort akzeptiert und hat all unsere Erwartungen und Ziele übertroffen. Alle freuen sich enorm darüber, wie leicht alle möglichen Informationen verfügbar sind, sie Ideen teilen, Probleme lösen und Antworten erhalten können.“